Sommerfest im Bärengarten abgesagt

Sommerfest im Bärengarten abgesagt

Das traditionelle Sommerfest im Deißlinger Bärengarten ist vom SPD-Ortsverein abgesagt worden. Aufgrund der erforderlichen Hygieneauflagen sei es den Sozialdemokraten nicht möglich das Sommerfest durchzuführen.

„Vom Platz her hätte es der Bärengarten hergegeben um genügend Freiraum um jede Tischgruppe zu bieten, aber der der Aufwand an mehr Personal und gesonderten Ein- und Ausgängen ist für uns leider nicht organisierbar“, so Torsten Stumpf der Vorsitzende des SPD-Ortsverein. Man hatte bereits eine Zusage von Andreas Stoch, Vorsitzender der Landes-SPD als prominenten Besucher. Die Vorstandschaft hatte lange mit dieser Entscheidung gewartet, bis zuletzt hatte man gehofft, dass sich die Hygienevorschriften vereinfachen würden, was jetzt aber nicht mehr der Fall sein wird. Deshalb war es eine eindeutige Vorstandentscheidung in der jüngsten Versammlung der Genossen. Man hoffe auf Verständnis und freue sich schon jetzt auf die vielen Besucher beim Sommerfest 2021.