SPD-Landeschef Stoch in Deißlingen

SPD-Landeschef Stoch in Deißlingen

Gestartet wurde im „Hagestall“- der guten Stube Deißlingens. In dem historischen Gebäude wurde Andreas Stoch vom ersten Bürgermeister-Stellvertreter Bruno Bantle und vom SPD-Kreisvorsitzenden Mirko Witkowski begrüßt. Bürgermeister Ralf Ulbrich hatte sich urlaubsbedingt entschuldigt. Anschließend gab es einen kleinen Empfang und von Bruno Bantle eine kurze Vorstellung der Gemeinde Deißlingen. „Das Herz der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg“ sei Deißlingen, so Bantle.

Denn die Gemeinde liege zentral am Neckar zwischen Villingen-Schwenningen, Trossingen und Rottweil. Mit rund 6000 Einwohnern zählt Deißlingen zu den größten Landgemeinden im Landkreis Rottweil. Damit aber nicht genug- Deißlingen ist immer wieder Vorreiter beim Klimaschutz und bei Nachhaltigkeitsthemen. Mit einem eigenen Klimaschutzkonzept und der Umsetzung des Gemeindeentwicklungsplans ist die Gemeinde ausgesprochen aktiv und investiert vorbildlich in die Zukunft des Ortes.